Willkommen

Alte Zeichnungen überliefern, dass ein Spiel, das unserem heutigen Billard ähnelt, schon bei den alten Ägyptern um 2000 v. Chr. gespielt wurde, mehr dazu findest Du hier: link Heute versteht sich Billard als ein Sport, bei dem der Spieler räumliches Denken, Geschick, eine ruhige Hand und eine gute Konzentrationsfähigkeit mitbringen muss. Ergänzend benötigt er eine rasche Auffassungsgabe, und natürlich (wer hätte das gedacht) manchmal auch etwas Glück. Egal ob Du nur gelegentlich eine „ruhige Kugel schieben“ willst, oder ob es für Dich ein richtiger Sport mit Meisterschaften ist, es freut mich, dass Du Dich für Billard interessierst. Ritschi